Der Kreuzhof - Ferienwohnung am Achensee

Kreuzhof, Ferienwohnung, Achensee, Karl May, Strand, Alpensee, Achenkirch am Achensee, private Ferienwohnung, Ferienhaus, Urlaub, Österreich, Wandern, Appartement, Skifahren, Tirol, Eislaufen, Tourengehen, Skigebiet Hochalmlifte Christlum, Rofan, Alpenpark Karwendel, Langlaufen, Winterwanderwege, Achenseeschiffahrt, Achensee-Zahnradbahn, Wassersport

Sommer und Herbst 2010 am Achensee

Der Sommer am Achensee geht langsam zu Ende. Erst sehr heiße Tage Ende Juni und im Juli mit traumhaft schönen Bademöglichkeiten im türkisklaren Bergsee.  Dann die unvermeidlichen Sommergewitter und die folgenden Regentage.

Aber die Natur benötigt auch dies, um so schöner zeigt sie sich uns dann. Atemberaubend die Luft nach einem kräftigen Regenguss!

Das Gewitterrisiko wird nun geringer, die Wanderzeit kommt. Sie wird eingeleitet durch den traditionellen Achenseelauf am 5. September, die Läuferinen und Läufer sind vom Kreuzhof aus gut zu verfolgen, bewundernswert, alle diese Teilnehmer.

Dann folgen zwei meist herrlich beständige Wandermonate mit Wandermöglichkeiten für alle Fähigkeiten, ob nun im Karwendel – oder im Rofangebirge. Aber auch bei uns auf Terrasse oder Balkon, mit den Blicken dorthin, wo man überall wandern könnte, fühlt man sich wie im Paradies.

Wenn es dann abends etwas abkühlt, zeigen sich die Stuben, leicht beheizt vom Kachelofen, in ihrer ganzen Gemütlichkeit. Ein feiner Schluck Rotwein oder ein würziger Tee schließen den Tag ab und geben Inspirationen für den nächsten Tag.

Ihre Familie Portzky

Schreiben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Beitrag.

Sie müseen sich registrieren, um kommentieren zu können: Loggen Sie sich jetzt ein.